Aktuelles


Erfolgreiche Prüfungen der Gelb- und Gelb-Orange-Gurte

titelseite Seit Oktober hatten sich die Gelb und Gelb-Orange-Gurte der Moosburger Judokas auf den nächsten KYU-Grad vorbereitet. Am Freitag vor Weihnachten war es dann soweit und der Termin für die Gürtelprüfung stand an. Nachdem fast 30 Kindern zur Prüfung antraten wurden zwei Gruppen gebildet. Sebastian Grabichler prüfte 14 Kinder auf den Orange-Gurt und Hans Grabichler begutachtete 13 Kinder für den Gelb-Orange-Gurt und einen Teilnehmer auf den Weiß-Gelb-Gurt. Die Orange-Gurt-Anwärter hatten vor allem in der Grundform Stand und in der Anwendungsaufgabe Boden ein schwieriges Prüfungsprogramm zu absolvieren. Erste Würfe auf einem Standbein sowie auch erste Hebeltechniken mussten gezeigt werden. Die neuen Gelb-Orange-Gurte kämpften mit einem ausgedehnten Bodenprogramm. Alle Teilnehmer meisterten ihre Aufgabe sehr gut und erhielten von den Prüfern Lob für ihre gute Vorbereitung. Die komplette Gruppe machte sich mit der bestandenen Prüfung ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk.




Nachwuchsturnier in Hohenthann

titelseite Kürzlich fand wieder das Nachwuchsturnier für junge Judokas der Altersgruppen U10 und U12 in Hohenthann statt. Für die Kinder der der SGM ist dies immer eine gute Gelegenheit Kampfererfahrung zu sammeln. Die Schüler werden in gewichtsnahe Gruppen eingeteilt und kämpfen dann im Modus jeder gegen jeden. U10: In der U10 gingen für die Moosburger Christoph Gmeiner und Marco Stroh an den Start. Marco nahm erstmals an einem Turnier teil und machte seine Sache sehr gut. Er konnte zwei Kämpfe mit Ogoshi und Festhaltetechniken im Boden für sich entscheiden. Nur gegen seinen Teamkollegen Christoph Gmeiner, der in der selben Gewichtsklasse eingeteilt war, musste er sich geschlagen geben. Christoph konnte auch seine beiden anderen Begegnungen für sich entscheiden. Im Endklassement belegte damit Christoph den 1. Platz und Marco den 2. Platz. U12: In der U12 kämpfte Katharina Birgmeier bei den Mädchen. Katharina konnte zwei Kämpfe rasch für sich entscheiden. Lediglich in einer Auseinandersetzung konnte sie sich nicht durchsetzen. Katharina war damit in ihrer Gewichtsklasse 2. Maximilian Bichlmeier und Florian Grabichler mussten ebenfalls in der selben Gewichtsklasse antreten. Sowohl Maximilian wie auch Florian hatten am Ende eine ausgeglichene Bilanz. Beide entschieden zwei Kämpfe für sich und mussten sich auch zweimal geschlagen geben. Nachdem am Schluss beide punktgleich waren wurden sie beide mit dem 2. Platz belohnt.

Foto: vorne von links: Christoph Gmeiner, Katharina Birgmeier
hinten von links: Maximilian Bichlmeier, Florian Grabichler, Marco Stroh




Anfängerkurs für Kinder

Die Judoabteilung
der SGM bietet
wieder einen
Anfängerkurs für
Kinder an!

Wann?
Für 6-10 Jährige immer donnerstags
von 17.00 Uhr - 18.15 Uhr
ab 29.9.16


Wo?
SGM- Sporthalle, Am Stadion 3

Näheres unter Training